Sekundärliteratur > Autoren > Büchner, Georg

Georg Büchner: Sekundärliteratur

• Anton, Herbert: Die "mimische Manier" in Büchners "Leonce und Lena". In: Das deutsche Lustspiel. Hrsg. v. Hans Steffen. Teil I. Göttingen 1968. (= Kleine Vandenhoeck-Reihe. 271.) S. 225 - 242.

• Arendt, Dieter: Georg Büchner über Jakob Michael Reinhold Lenz oder: "Die idealistische Periode fing damals an." In: Zweites Internationales Georg Büchner-Symposium 1987. Referate. Hrsg. v. Burghard Dedner u. Günter Oesterle. Frankfurt/M. 1990. (= Büchner-Studien. 6.) S. 309 - 332.

• Bar[ber], D[ieter]: Leonce und Lena. Lustspiel von Georg Büchner. In: Kindlers Neues Literatur-Lexikon. Hrsg. v. Walter Jens. Bd. 3: Bp - Ck. München 1989. S. 317 - 319.

• Beckers, Gustav: Georg Büchners "Leonce und Lena". Ein Lustspiel der Langeweile. Heidelberg 1961. (= Probleme der Dichtung. Studien zur deutschen Literaturgeschichte. 5.) [Zuvor: Diss. Hamburg 1955. (Masch.)]

• Bell, Gerda E.: Windows: a study of a Symbol in Georg Büchner' s work. In: The Germanic Review 47 (1972) S. 95 - 108.

• Boa, Elizabeth: Whores and hetairas. Sexual politics in the work of Büchner and Wedekind. In: Georg Büchner. Tradition and Innovation. Hrsg. v. Ken Mills u. Brian Keith-Smith. Bristol 1990. S. 161 - 181.

• Bohnen, Klaus u. Ernst-Ullrich Pinkert (Hrsg.): Georg Büchner im interkulturellen Dialog. Kopenhagen u. München 1988. (= Text und Kontext. Sonderreihe. 25.)

• Bornkessel, Axel: Georg Büchners "Leonce und Lena" auf der deutschsprachigen Bühne. Diss. Köln 1970.

• Borst, Eva: Der Einfluß der niederländischen Genre-Malerei auf Georg Büchners Erzählung "Lenz". In: literatur für leser (1988) H. 2. S. 98 - 106.

• Brinkmann, Donald: Georg Büchner als Philosoph. Zürich 1958.

• Büchner, Anton: Die Familie Büchner. Georg Büchners Vorfahren, Eltern und Geschwister. Darmstadt 1963. (= Hessische Beiträge zur deutschen Literatur.)

• Buck, Theo: "Man muß die Menschheit lieben." Zum ästhetischen Programm Georg Büchners. In: Text + Kritik: Georg Büchner III - Sonderband. Hrsg. v. Heinz Ludwig Arnold. München 1981. S. 15 - 34.

• Büttner, Ludwig: Büchners Bild vom Menschen. Nürnberg 1971.

• Cowen, Roy C.: Identity and conscience in Büchner' s works. In: The Germanic Review 53 (1968) S. 258 - 266.

• Dedner, Burghard (Hrsg.): Georg Büchner: Leonce und Lena. Kritische Studienausgabe. Beiträge zu Text und Quellen. Frankfurt/M. 1987. (= Büchner-Studien. 3.)

• Dedner, Burghard: Büchners Lenz: Rekonstruktion der Textgenese. In: Georg-Büchner-Jahrbuch 8 (1990-1994) S. 3 - 68.

• Dedner, Burghard: Der autobiographische und biographische Text als literarische Quelle. Oberlins Bericht "Herr L. ..." und Büchners "Lenz". In: Edition von autobiographischen Schriften und Zeugnissen zur Biographie. Internationale Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition an der Stiftung Weimarer Klassik vom 02. - 05. 03. 1994: Autor- und problembezogene Referate. Hrsg. v. Jochen Golz. Tübingen 1995. S. 218 - 227.

• Descourvières, Benedikt: Utopie des Lesens. Eine Theorie kritischen Lesens auf der Grundlage der Ideologietheorie Louis Althussers, dargestellt an Texten Georg Büchners, Theodor Fontanes, Ödön von Horváths und Heiner Müllers. St. Augustin 1999. (= GiG. Germanistik im Gardez! 6.) [Zuvor: Diss. Mainz 1998] [zu Büchner insbes. S. 111 - 137 und S. 212 - 217]

• Diersen, Inge: Büchners Lenz im Kontext der Entwicklung von Erzählprosa im 19. Jahrhundert. In: Georg-Büchner-Jahrbuch 7 (1988-1989) S. 91 - 125.

• Ehrlich, Lothar: Grabbe und Büchner. Dramaturgische Tradition und Innovation. In: Grabbe und die Dramatiker seiner Zeit. Beiträge zum II. Internationalen Symposium 1989. Hrsg. v. Detlev Kopp u. Michael Vogt. Tübingen 1990. S. 169 - 186.

• Ermatinger, Emil: Georg Büchners Persönlichkeit. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 18 (1931) S. 298 - 313.

• Eulenberg, Herbert: Georg Büchner. In: Ders.: Letzte Bilder. Berlin 1915. S. 259 - 268. [Auch in: Ders.: Das Deutsche Angesicht. Eine Auswahl fürs Feld. Berlin 1917. S. 65 - 74]

• Fink, Gothier-Louis: Leonce et Lena. Comedie et Realisme chez Georg Büchner. In: Études Germaniques 16 (1961) S. 223 - 234. [Deutsche Fassung in: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 488 - 506]

• Fink, Gothier-Louis: Volkslied und Verseinlage in den Dramen Büchners. In: DVjs 35 (1961) S. 558 - 593. [Auch in: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 433 - 487]

• Geerdts, Hans Jürgen: Georg Büchners Volksauffassung. Zum 150 Geburtstage des Dichters am 17. Oktober 1963. In: Weimarer Beiträge 9 (1963) S. 642 - 649.

• Gersch, Hubert u. Stefan Schmalhans: Quellenmaterialien und "reproduktive Phantasie". Untersuchungen zur Schreibmethode Georg Büchners: Seine Verwertung von Paul Merlins Trivialisierung des Lenz-Stoffes und von anderen Vorlagen. In: Georg-Büchner-Jahrbuch 8 (1990 - 1994) S. 69 - 103.

• Gnüg, Hiltrud: Georg Büchner. In: Handbuch des deutschen Dramas. Hrsg. v. Walter Hinck. Düsseldorf 1980. S. 286 - 300 und S. 560f.

• Goltschnigg, Dietmar: Georg Büchner und die Moderne. Texte, Analyse, Kommentar. Bd. I: 1875 - 1945. Berlin, Bielefeld u. München 2001. [Geplant sind 3 Bände]

• Golz, Jochen: Die naturphilosophischen Anschauungen Georg Büchners. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 13 (1964) H. 1. S. 65 - 72.

• Gravier, Maurice: Georg Büchner et Alfred de Musset. In: Orbis Litterarum 9 (1954) S. 29 - 44.

• Greiner, Martin: Christian Grabbe und Georg Büchner. In: Ders.: Zwischen Biedermeier und Bourgeoisie. Ein Kapitel deutscher Literaturgeschichte. Göttingen 1953. S. 181 - 218. [Auch: Leipzig 1954. S. 181 - 218]

• Gundolf, Friedrich: Georg Büchner. Ein Vortrag. In: Zeitschrift für Deutschkunde 43 (1929) S. 1 - 12.
[In modifizierter Form auch in: Ders.: Romantiker. Fünf Aufsätze 1. Berlin 1930. S. 375 - 395. - Auch in: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 82 - 97]

• Hasubek, Peter: "Ruhe" und "Bewegung". Versuch einer Stilanalyse von Georg Büchners "Lenz". In: Ders.: Vom Biedermeier zum Vormärz. Arbeiten zur deutschen Literatur zwischen 1820 und 1850 (Büchner, Heine, Grabbe, Immermann, Gutzkow, Herwegh). Frankfurt/M. 1996. S. 73 - 102.
[Zuvor in: GRM 50 (1969) S. 33 - 59]

• Hauschild, Jan-Christoph: Georg Büchner. Studien und neue Quellen zu Leben, Werk und Wirkung. Mit zwei unbekannten Büchner-Briefen. Königstein/Ts. 1985. (= Büchner-Studien. 2.)

• Hauschild, Jan-Christoph: Der Autor als Leser. Überlegungen zu Georg Büchners Literaturrezeption. In: Studia Büchneriana. Hrsg. v. Fausto Cercignani. Milano 1990. S. 107 - 123.

• Hauser, Ronald: Georg Büchners "Leonce und Lena". In: Monatshefte für deutschen Unterricht, deutsche Sprache und Literatur 53 (1961) S. 338 - 346.

• Henze, Eberhard: Mensch oder Marionette? Gedanken zu Kleist und Büchner. In: Merkur 21 (1967) S. 1144 - 1154.

• Hinck, Walter: Georg Büchner. In: Deutsche Dichter des 19. Jahrhunderts. Ihr Leben und Werk. Hrsg. v. Benno von Wiese. Berlin 1969. S. 200 - 222.

• Hinderer, Walter: "Sein Dasein war ihm eine notwendige Last". In: Georg Büchner: Dantons Tod, Lenz, Leonce und Lena, Woyzeck. Interpretationen. Stuttgart 1995. S. 63 - 117.

• Hinze, Klaus-Peter: Zusammenhänge zwischen diskrepanter Information und dramatischem Effekt. Grundlegung des Problems und Nachweis an Georg Büchners "Leonce und Lena". In: GRM N.F. 20 (1970) S. 205 - 213.

• Höllerer, Walter: Georg Büchner. In: Ders.: Zwischen Klassik und Moderne. Lachen und Weinen in der Dichtung einer Übergangszeit. Stuttgart 1958. S. 100 - 142.

• Holl, Karl: Georg Büchner. Auch eine Erinnerung. In: Zeitschrift für den deutschen Unterricht 27 (1913) S. 847 - 853.

• Irle, Gerhard: Büchners "Lenz" - eine frühe Schizophreniestudie. In: Ders.: Der psychiatrische Roman. Stuttgart 1965. (= Schriftenreihe zur Theorie und Praxis der Psychotherapie. 7.) S. 73 - 83.

• Issa, Hoda: Das "Niederländische" und die "Autopsie". Die Bedeutung der Vorlage für Georg Büchners Werke. Frankfurt/M. u.a. 1988. (= Studien zur deutschen und europäischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. 6.)

• Jancke, Gerhard: Georg Büchner. Genese und Aktualität seines Werkes. Einführung in das Gesamtwerk. 3. Aufl. Kronberg/Ts. 1975.

• Jancke, Rudolf: Grabbe und Büchner. Eine psychologisch-literarische Betrachtung mit besonderer Berücksichtigung des "Napoleon" und "Dantons Tod". In: GRM 15 (1927) S. 274 - 286.

• Jansen, Peter Klaus: Die Ironie und das Verhältnis zur Wirklichkeit im Werk Georg Büchners. Diss. University of Illinois 1968.

• Johann, Ernst: Georg Büchner in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. 79. - 83. Tsd. Hamburg [jetzt: Reinbek] 1975. (= rowohlts bildmonographien. 18.)

• Kaiser, Ursula: Die Mechanisierung des Lebens im dichterischen Werk Georg Büchners. Diss. Frankfurt/M. 1952. [Masch.]

• Kitzbichler, Martina: Aufbegehren der Natur. Das Schicksal der vergesellschafteten Seele in Georg Büchners Werk. Opladen 1993.

• Klingmann, Ulrich: "Ich wollte mich an mein Volk erinnern". Utopie und Praxis in Georg Büchners „Leonce und Lena". In: GRM N.F. 37 (1987) S. 280 - 290.

• Klotz, Volker: Dramaturgie des Publikums. Wie Bühne und Publikum aufeinander eingehen, insbesondere bei Raimund, Büchner, Wedekind, Horváth, Gatti und im politischen Agitationstheater. München u. Wien 1976. (= Literatur als Kunst. Eine Schriftenreihe.)

• Knapp, Gerhard P.: "Leonce und Lena". In: Ders.: Georg Büchner. Eine kritische Einführung in die Forschung. Frankfurt/M. 1975. (= Fischer Athenäum Taschenbücher Literaturwissenschaft. FAT. 2069.) S. 138 - 141.

• Knapp, Gerhard P.: Georg Büchner. 2. Aufl. Stuttgart 1984.

• Knudsen, Hans: Büchner und Grabbe. Augsburg u. Stuttgart 1921. - Spätere Ausgabe: Frankfurt/M. 1922. (= Dichter und Bühne. Meister der Opern-, Literatur- und Musikgeschichte in Einzelheften für Theaterbesucher. Hrsg. vom Bühnen-Volksbund in Frankfurt/Main.)

• Koch, Franz: Grabbe und Büchner. In: Ders.: Idee und Wirklichkeit. Deutsche Dichtung zwischen Romantik und Naturalismus. Bd. 2. Düsseldorf 1956. S. 1 - 28.

• Krapp, Helmut: Zu Büchners ästhetischer Konzeption. Pathos. In: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 386 - 405. [Zuerst in: Ders.: Der Dialog bei Georg Büchner. München 1958. S. 11 - 28]

• Kruse, Joseph A.: Romantische Weltuntergänge - auch bei Büchner und Heine. In: Romantik im Vormärz. Hrsg. v. Burghard Dedner u. Ulla Hofstaetter. Marburg 1992. (= Marburger Studien zur Literatur. 4.) S. 13 - 29.

• Kubik, Sabine: Krankheit und Medizin im literarischen Werk Georg Büchners. Stuttgart 1991.

• Kubitschek, Peter: Die tödliche Stille der verkehrten Welt. Zu Georg Büchners "Lenz". In: Studien zu Georg Büchner. Hrsg. v. Hans-Georg Werner. Berlin u. Weimar 1988. S. 86 - 104.

• Landsberg, Hans: Georg Büchner. In: Die Gesellschaft 17 (1901) Bd. I. S. 244 - 253.

• Larsen, Svend Erik: Die macht der Machtlosen. Über Lenz und Woyzeck. In: Georg Büchner im interkulturellen Dialog. Hrsg. v. Klaus Bohnen u. Ernst-Ullrich Pinkert. Kopenhagen u. München 1988. (= Text und Kontext. Sonderreihe. 25.) S. 176 - 194.

• Lehmann, Werner R.: Nachwort. Georg Büchner. In: Büchner, Georg: Werke und Briefe. Mit einem Nachwort v. Werner R. Lehmann. München u. Wien 1980. S. 535 - 587.

• Lipmann, Heinz: Georg Büchner und die Romantik. München 1923.

• Lukács, Georg: Der faschistisch verfälschte und der wirkliche Georg Büchner. In: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 197 - 224. [Zuerst: 1937]

• Mann, Golo: Georg Büchner und die Revolution. In: Jahrbuch der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (1968) S. 88 - 103.

• Martens, Wolfgang: Zur Karikatur in der Dichtung Büchners (Woyzecks Hauptmann). In: GRM N.F. 8 (1958) S. 64 - 71.

• Martens, Wolfgang: Büchner - Leonce und Lena. In: Die deutsche Komödie. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. v. Walter Hinck. Düsseldorf 1977. S. 145 - 159 und S. 382 f.

• Maveety, Beht Emily: Three phases of comedy. A study of the archetypal patterns in "Leonce und Lena", "Der Zerbrochene Krug", and "The Physiker". Diss. University of Oregon 1969.

• Mayer, Hans: Georg Büchners ästhetische Anschauungen. In: ZfdPh 73 (1954) S. 129 - 160. [Auch in: Ders.: Studien zur deutschen Literaturgeschichte. 2. Aufl. Berlin (DDR) 1955. S. 143 - 170. (= Neue Beiträge zur Literaturwissenschaft. 2.)]

• Mayer, Hans: Georg Büchner und seine Zeit. 4. Aufl. Frankfurt/M. 1980. (= suhrkamp taschenbuch. 58.) [Zuerst: Berlin (DDR) 1959]

• Mayer, Hans: Prinz Leonce und Doktor Faust. Büchners Lustspiel und die deutsche Klassik. In: Ders.: Zur deutschen Klassik und Romantik. Pfullingen 1963. S. 306 - 314.

• Mayer, Hans: Lenz. Die Erzählung von Georg Büchner und der Film von George Moorse. München 1994.

• Meier, Albert: Georg Büchners Ästhetik. München 1983. (= Literatur in der Gesellschaft. 5.)

• Michelsen, Peter: Das Leid im Werk Georg Büchners. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts (1989) S. 281 - 307.

• Milz, Christian: Georg Büchner. Dichter, Spötter, Rätselsteller. Entschlüsselungen. Wien: Passagen Verlag 2012. (= Passagen Literaturtheorie.)

• Mühlher, Robert: Georg Büchner und die Mythologie des Nihilismus. In: Ders.: Dichtung und Krise. Wien 1951. (= Wissenschaft und Weltbild.) S. 97 - 145. [Auch in: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 252 - 288]

• Müller, Beatrix: "Wußten Sie schon..., dass die Alpen auch nichts Besonderes sind, wenn man sich die Berge wegdenkt?" Anmerkungen zu Georg Büchner: Lenz und die Psychoanalyse. In: "Stets wird die Wahrheit hadern mit dem Schönen". Festschrift für Manfred Windfuhr zum 60. Geburtstag. Hrsg. v. Gertrude Cepl-Kaufmann u.a. Köln u. Wien 1990. S. 279 - 288.

• Oesterle, Günter: Das Komischwerden der Philosophie in der Poesie. Literatur-, philosophie- und gesellschaftsgeschichtliche Konsequenzen der "voie physiologique" in Georg Büchners "Woyzeck". In: Georg Büchner Jahrbuch 3 (1983) S. 200 - 239.

• Oppel, Horst: Stand und Aufgaben der Büchner-Forschung. (Forschungsbericht). In: Euphorion 49 (1955) S. 91 - 109.

• Penzoldt, Günther: Georg Büchner. Erg. u. durchges. Ausgabe. München 1977. (= dtv Dramatiker des Welttheaters. 6809.) [Zuerst: Velber bei Hannover 1965]

• Petersen, Jürgen H.: Die Aufhebung der Moral im Werk Georg Büchners. In: DVjs 47 (1973) S. 245 - 266.

• Pilger, Andreas: Die "idealistische Periode" in ihren Konsequenzen. Georg Büchners kritische Drastellung des Idealismus in der Erzählung Lenz. In: Georg-Büchner-Jahrbuch 8 (1990 - 1994) S. 104 - 125.

• Plard, Henri: A propos de "Leonce and Lena". Musset et Büchner. In: Études Germaniques 9 (1954) S. 26 - 36. [Deutsche Fassung in: Georg Büchner. Hrsg. v. Wolfgang Martens. 2., unveränd. Aufl. Darmstadt 1969. (= Wege der Forschung. 53.) S. 289 - 304]

• Poschmann, Henri: Georg Büchner. Dichtung der Revolution und Revolution der Dichtung. Berlin u. Weimar 1983.

• Rabe, Wolfgang: Georg Büchners Lustspiel "Leonce und Lena". Eine Monographie. Diss. Potsdam 1967. [Masch.]

• Renker, Arnim: Georg Büchner und das Lustspiel der Romantik. Eine Studie über "Leonce und Lena". Berlin 1924. (= Germanische Studien. 34.) [Nachdruck: Nendeln/Liechtenstein 1967]

• Reuschlein, Georg: Das Problem der Zurechnungsfähigkeit bei E.T.A. Hoffmann und Georg Büchner. Zum Verhältnis von Literatur, Psychiatrie und Justiz im frühen 19. Jahrhundert. Frankfurt/M., Berlin u. New York 1985.

• Reuschlein, Georg: "... als jage der Wahnsinn auf Rossen hinter ihm." Zur Geschichtlichkeit von Georg Büchners Modernität: Eine Archäologie der Darstellung seelischen Leidens im "Lenz". In: Jahrbuch für Internationale Germanistik 28 (1996) H. 1. S. 59 - 111.

• Rilla, Paul: Georg Büchner und die sublime Langeweile. In: Dramaturgische Blätter 2 (1948) H. 1. S. 1 - 12.

• Schanze, Helmut: Büchners Spätrezeption. Zum Problem des "modernen" Dramas in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In: Gestaltungsgeschichte und Gesellschaftsgeschichte. Hrsg. v. Helmut Kreuzer. Stuttgart 1969. S. 338 - 351.

• Schings, Hans-Jürgen: Der mitleidigste Mensch ist der beste Mensch. Poetik des Mitleids von Lessing bis Büchner. München 1980. (= Edition Beck.)
[Darin Kap.: Im Zeichen des Mitleids: Zum Realismus Georg Büchners, S. 68 - 84]

• Schmidt, Axel: Tropen der Kunst. Zur Wirklichkeit der Poetik bei Georg Büchner. Wien 1991.

• Schmidt, Harald: Melancholie und Landschaft. Die psychotische und ästhetische Struktur der Naturschilderungen in Georg Büchners "Lenz". Opladen 1994. (= Kulturwissenschaftliche Studien zur deutschen Literatur.)

• Schmidt, Henry J.: Satire, caricature, and perspectivism in the work of Georg Büchner. The Hague 1970. (= Stanford Studies in Germanics and Slavics. 8.)

• Schneider, Friedhilde: Selbst-Entfremdung. Die Formen der Verzweiflung in Georg Büchners Werk. Frankfurt/M., Bern u.a. 1994. (= Europäische Hochschulschriften. Reihe 1: Deutsche Sprache und Literatur. 1465.)

• Schröder, Jürgen: Georg Büchners "Leonce und Lena". Eine verkehrte Komödie. München 1966. (= Zur Erkenntnis der Dichtung. 2.) [Zuvor: Diss. Freiburg/Br. 1961. (Masch.)]

• Schwarz, Egon: Tod und Witz im Werke Georg Büchners. In: Monatshefte für deutschen Unterricht, deutsche Sprache und Literatur 46 (1954) S. 123 - 136.

• Segebrecht-Paulus, Ursula: Genuß und Leid im Werk Georg Büchners. Diss. München 1969. [Masch.]

• Sengle, Friedrich: Grabbe und Büchner. In: Ders.: Das deutsche Geschichtsdrama. Geschichte eines literarischen Mythos. Stuttgart 1952. S. 121 - 134.

• Shaw, Leroy Robert: Symbolism of time in Büchner`s "Leonce und Lena". In: Monatshefte für deutschen Unterricht, deutsche Sprache und Literatur 48 (1956) S. 221 - 230.

• Smeed, J. W.: Jean Paul und Georg Büchner. In: Hesperus 22 (1961) S. 29 - 37.

• Stahl, Ernst Leopold: Georg Büchners "Leonce und Lena". Eine Einführung und eine Verteidigung. Ansprache. Heidelberg [Selbstverlag] 1918.

• Strudthoff, Ingeborg: Die Rezeption Georg Büchners durch das deutsche Theater. Berlin 1957. (= Theater und Drama. 19.) [Zugl.: Diss. Berlin 1957 (Masch.)]

• Thorn-Prikker, Jan: Revolutionär ohne Revolution. Interpretationen der Werke Georg Büchners. Stuttgart 1978.

• Ueding, Cornelie: Denken - Sprechen - Handeln. Aufklärung und Aufklärungskritik im Werk Georg Büchners. Bern 1976.

• Viehweg, Wolfram: Georg Büchners "Woyzeck" auf dem deutschsprachigen Theater. 1. Teil: 1913 - 1918. Krefeld 2001. [Geplant sind 3 Bände]

• Vogeley, Heinrich: Georg Büchner und Shakespeare. Diss. Marburg 1934.

• Waldmann, Günter: Georg Büchners Lustspiel "Leonce und Lena" als realistische Selbstreduktion ad absurdum des Romantisch-Idealistischen. In: Die Pädagogische Provinz 13 (1959) S. 339 - 349.

• Weiss, Walter: Georg Büchner. In: Ders.: Enttäuschter Pantheismus. Zur Weltgestaltung der Dichtung in der Restaurationszeit. Dornbirn 1962. (= Gesetz und Wandel. Innsbrucker literaturhistorische Arbeiten. 3.) S. 247 - 301.

• Werner, Hans-Georg: "Meine Herren, meine Herren, wißt ihr auch, was Caligula und Nero waren? Ich weiß es." Die Funktionsveränderung romantischer Thematik und Motivik in Büchners "Leonce und Lena". In: Romantik im Vormärz. Hrsg. v. Burghard Dedner u. Ulla Hofstaetter. Marburg 1992. (= Marburger Studien zur Literatur. 4.) S. 91 - 106.

• Weydt, Günther: Georg Büchner als Revolutionär. In: Zeitschrift für deutsche Bildung 13 (1937) S. 283 - 290.

• Wohlfahrt, Thomas: Georg Büchners Lustspiel "Leonce und Lena". Diss. Halle/S. 1985.

• Wohlfahrt, Thomas: Georg Büchners Lustspiel "Leonce und Lena". Kunstform und Gehalt. In: Studien zu Georg Büchner. Hrsg. v. Hans-Georg Werner. Berlin u. Weimar 1988.

• Zagari, Luciano: Georg Büchners Theater zwischen Tradition und Antitradition. In: Studi Germanici 3 (1965) Nr. 3. S. 373 - 382.

• Zeydel, E. H.: Georg Büchner and Gerhart Hauptmann. In: The Journal of English and Germanic Philology 44 (1945) S. 87f.

• Zobel, Klaus: Die innere Form in Georg Büchners Dramen. In: Germanistische Abhandlungen. Hrsg. v. Kurt Klein u.a. Innsbruck 1959. S. 179 - 189.

• Zweig, Arnold: Versuch über Büchner. In: Ders.: Lessing, Kleist, Büchner. Drei Versuche. Berlin 1925. S. 133 - 195.

• Zweig, Arnold: Versuch über Büchner. - Epilog zu Büchner. In: Ders.: Essays. Bd. 1. Berlin (DDR) 1959. (= Arnold Zweig: Ausgewählte Werke. Bd. 15.) S. 152 - 205.

Zurück zur Übersicht "Sekundärliteratur > Autoren"

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]