Sekundärliteratur > Autoren > Ibsen, Henrik

Henrik Ibsen: Sekundärliteratur

• Aall, Anathol: Henrik Ibsen als Dichter und Denker. Halle 1906.

• Admoni, Vladimir G.: Henrik Ibsen. Die Paradoxie eines Dichterlebens. München 1991. (= Beck`sche Reihe. Autorenbücher. 619.)

• Albrecht, Hanns: Frauencharaktere in Ibsens Dramen. Leipzig 1907.

• Andreas-Salomé, Lou: Henrik Ibsens Frauen-Gestalten. Nach seinen sechs Familiendramen. 4. Aufl. Jena 1925. [Zuerst: 1892]

• Baarts, Paul: Die Frau und die Ehe bei Ibsen. In: Deutschevangelisches Jahrbuch 1 (1899) S. 209 ff.

• Berendsohn, Walter A.: Henrik Ibsen und die deutsche Geisteswelt. In: Deutsch-Nordisches Jahrbuch für Kulturaustausch und Volkskunde (Jena) (1928) S. 1 - 13.

• Berg, Leo: Henrik Ibsen. Studien. Köln, Leipzig u. Berlin 1901.

• Bernhardt, Rüdiger: Die Herausbildung des naturalistischen deutschen Dramas bis 1890 und der Einfluß Henrik Ibsens. 3 Bände. Diss. Halle 1968. [Masch.]

• Bernhardt, Rüdiger: Ibsens Polaritätsgedanke. Ein Beitrag zur Wirkungsgeschichte. In: Weimarer Beiträge 24 (1978) H. 6. S. 85 - 111.

• Beyer, Edvard: Henrik Ibsen. London 1980.

• Bien, Horst: Henrik Ibsens Realismus. Zur Genesis und Methode des klassischen kritisch-realistischen Dramas. Berlin (DDR) 1970. (= Neue Beiträge zur Literaturwissenschaft. 79.)

• Bienenstock, M.: Henrik Ibsens Kunstanschauungen. Leipzig 1913.

• Binswanger, Ludwig: Henrik Ibsen und das Problem der Selbstrealisation in der Kunst. Heidelberg 1949.

• Biörnstad-Herzog, Annelise: Henrik Ibsens Bühnenkunst. Studien zu seinem Dramenbau. Zürich 1974.

• Bockstahler, O. L.: Sudermann and Ibsen. In: The German Quarterly 5 (1933) S. 54 - 57.

• Brahm, Otto: Henrik Ibsen. Ein Essay. Berlin 1887.
[Auch in: Friese, Wilhelm (Hrsg.): Ibsen auf der deutschen Bühne. Texte zur Rezeption. Tübingen 1976. (= Deutsche Texte. 38.) S. 19 ff.]

• Brandes, Georg: Henrik Ibsen. In: Nord und Süd 27 (1883) S. 247 - 281.
[Leicht geänderte Fassung in: Ders.: Moderne Geister. Literarische Bildnisse aus dem nehnzehnten Jahrhundert. 3., durchges. u. bedeutend vermehrte Aufl. Frankfurt/M. 1897. S. 466 - 542]

• Bünnings, Emil: Die Frau im Drama Ibsens. Leipzig 1910.

• Burckhard, Max: Ibsens Peer Gynt. In: Ders.: Theater. Kritiken, Vorträge und Aufsätze. II. Band (1902 - 1904). Wien 1905. S. 37 - 48.

• Campe, Joachim: Dramaturgische Prozesse. Zu Ibsens "Nora". In: Sprachkunst 4 (1973) S. 279 - 295.

• Carlsson, Anni: Ibsenspuren im Werk Fontanes und Thomas Manns. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte [DVjs] 43 (1969) S. 289 - 296.

• Carr, Joan: "The Forest`s Revenge": Subconscious motivation in "The Wild Duck". In: Modern Language Review 72 (1977) S. 845 - 856.

• Collin, Josef: Henrik Ibsen. Sein Werk - seine Weltanschauung - sein Leben. Heidelberg 1910.

• Dzulko, Ruth: Ibsen und die deutsche Bühne. Habilitationsschrift. Jena 1952. [Masch.]

• Eckart, Dietrich: Henrik Ibsens "Peer Gynt". 2. Aufl. München 1917.

• Ehrenfels, Christian von: Die Wertschätzung der Kunst bei Wagner, Ibsen und Tolstoi. Vortrag, gehalten in der Redehalle-Versammlung am 25. 11. 1900. Prag 1901.

• Eisner, Kurt: Der junge Ibsen. In: Socialistische Monatshefte. Internationale Revue des Socialismus 7 (1903) Bd. I. S. 47 - 53.

• Eller, William Henri: Ibsen in Germany 1870 - 1900. Boston 1918.

• Englert, Uwe u.a.: Henrik Ibsen. [Zu "Brand", "Catalina", "Ein Puppenheim", "Wenn wir Toten erwachen", "Ein Volksfeind", "Die Frau vom Meere", "Gespenster", "Komödie der Liebe" u.a.] In: Kindlers Neues Literatur-Lexikon. Hrsg. v. Walter Jens. Bd. 8: Ho - Jz. München 1990. S. 304 f., 307 - 313, 315 - 319 und S. 322 - 335.

• Ernst, Paul: Henrik Ibsen. Berlin u. Leipzig 1904. (= Die Dichtung. 1.)

• Feise, Ernst: Hauptmanns "Einsame Menschen" und Ibsens "Rosmersholm". Zugleich ein Beitrag zum Verständnis des naturalistischen Dramas. In: The Germanic Review 10 (1935) S. 145 - 165.
[Auch in: Ders.: Xenion. Themes, Forms, and Ideas in German Literature. Baltimore 1950. S. 241 - 260]

• Franz, Rudolf: Der Monolog und Ibsen. Halle 1908.

• Franz, Rudolf: Ibsen. In: Ders.: Kritiken und Gedanken über das Drama. Eine Einführung in das Theater der Gegenwart. München 1915. S. 59 - 93.

• Franz, Rudolf: "Der Bund der Jugend". Lustspiel von H. Ibsen. In: Ders.: Kritiken und Gedanken über das Drama. Eine Einführung in das Theater der Gegenwart. München 1915. S. 230 - 232.

• Frenzel, Herbert A.: Ibsens "Puppenheim" in Deutschland. Die Geschichte einer literarischen Sensation. Diss. Berlin 1942. [Masch.]

• Friese, Wilhelm (Hrsg.): Ibsen auf der deutschen Bühne. Texte zur Rezeption. Tübingen 1976. (= Deutsche Texte. 38.)

• Fulda, Ludwig: Henrik Ibsen und das deutsche Drama. In: Die Nation 3 (1885/86) Nr. 52. S. 775 - 777. [Auch in: Naturalismus. Manifeste und Dokumente zur deutschen Literatur 1880 - 1900. Hrsg. v. Manfred Brauneck u. Christine Müller. Stuttgart 1987. S. 597 - 602; Erläuterungen: S. 602 - 604]

• Fulda, Ludwig: Die "Ibsen-Gemeinde". In: Die Nation 4 (1887) Nr. 40. S. 595 - 597.

• Gajek, Bernhard: "Die Sache der Frau" - ein Thema mit Variationen. Ludwig Fuldas Schauspiel "Die Sklavin", Henrik Ibsens "Nora. Ein Puppenheim" und Elfriede Jelineks "Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte". Ein Vergleich. In: "daß gepfleget werde der feste Buchstab". Festschrift für Heinz Rölleke zum 65. Geburtstag am 6. November 2001. Hrsg. v. Lothar Bluhm u. Achim Hölter. Trier 2001. S. 393 - 411.

• George, David E. R.: Ibsen and Germany. Diss. Cambridge 1963.

• George, David E. R.: Henrik Ibsen in Deutschland. Rezeption und Revision. Aus dem Englischen v. Heinz Ludwig Arnold u. Bernd Glasenapp. Göttingen 1968. (= Palaestra. 251.)

• Giesing, Michaela: Ibsens "Nora" und die wahre Emanzipation der Frau. Zum Frauenbild im Wilhelminischen Theater. Frankfurt/M., Bern u.a. 1984. (= Studien zum Theater, Film und Fernsehen. 4.) [Zuvor: Diss. Köln 1981]

• Gran, Gerhard: Henrik Ibsen. Der Mann und sein Werk. Leipzig 1928.

• Hanstein, Adalbert von: Ibsen als Idealist. Vorträge über Henrik Ibsens Dramen, gehalten an der Humboldt-Akademie zu Berlin. Leipzig 1897.

• Heilborn, Ernst: Der hundertjährige Henrik Ibsen. In: Die neue Rundschau 39 (1928) Bd. I. S. 310 - 317.

• Heimann, Moritz: Ibsen - immer wieder. In: Die neue Rundschau 28 (1917) S. 119 - 124.

• Heistrüvers, Hans-Dieter: Bild und Rolle der Frau in unserer patriarchalischen Gesellschaft, behandelt am Beispiel einer soziologischen Interpretation von Ibsens Schauspiel "Nora oder Ein Puppenheim". In: Der Deutschunterricht 24 (1972) H. 5. S. 94 - 118.

• Jacobs, Monty: Ibsens Bühnentechnik. Dresden 1920.

• Jürgensen, H.: Henrik Ibsens Einfluß auf Hermann Sudermann. Lausanne 1903.

• Kafitz, Dieter: Henrik Ibsen. In: Ders.: Grundzüge einer Geschichte des deutschen Dramas von Lessing bis zum Naturalismus. Bd. 2. Königstein/Ts. 1982. (= Athenäum-Taschenbücher. 2176.) S. 309 - 313.

• Kerr, Alfred: Der Ahnherr. Zur Vorgeschichte des neuen deutschen Dramas. [Zur Bedeutung Ibsens für das neue deutsche Drama] In: Neue Deutsche Rundschau (Freie Bühne) 7 (1896) S. 697 - 708.

• Kramarz, Susanne: Eyolf: Kinder und Kinderschicksale im Werk Henrik Ibsens. Frankfurt/M., Bern, New York u. Paris 1990. (= Texte und Untersuchungen zur Germanistik und Skandinavistik. 24.)

• Kretzschmar, Ella: Ibsens Frauengestalten. Stuttgart 1906.

• Lehner, F.: Die Szenenbemerkungen in den Dramen Henrik Ibsens und ihr Einfluß auf das deutsche naturalistische Drama. Diss. Wien 1919.

• Litzmann, Berthold: Ibsens Dramen. 1877 - 1900. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Dramas im 19. Jahrhundert. Hamburg u. Leipzig 1901.

• Lothar, Rudolf: Henrik Ibsen. Leipzig, Berlin u. Wien 1902. (= Dichter und Darsteller. 8.)

• Marholm, Laura: Henrik Ibsen`s neueste Dramen. In: Die Gegenwart 31/32 (1887) Nr. 1. S. 7 - 10.

• Martersteig, Max: Henrik Ibsen. In: Ders.: Das deutsche Theater im neunzehnten Jahrhundert. Eine kulturgeschichtliche Darstellung. 2., durchgesehene Aufl. Leipzig 1924. S. 658 - 672.

• McFarlane, James: Henrik Ibsen. A Critical Anthology. Harmondsworth 1970.

• McFarlane, James: Henrik Johan Ibsen. In: Dictionary of Scandinavian Literature. Ed. by Virpi Zuck
u. a. New York, Westport u. London 1990. S. 253 - 256.

• McInnes, Edward: The encounter with Ibsen. In: Ders.: German Social Drama 1840 - 1900. From Hebbel to Hauptmann. Stuttgart 1976. (= Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik. 26.) S. 98 - 103 und S. 255 - 257.

• McLellan, Samuel G.: The Problem of Genre in Ibsen`s "Peer Gynt": The Search for a contemporary Model. In: Journal of English and Germanic Philology 80 (1981) S. 486 - 501.

• Minor, J[acob]: Ibsen und die moderne Schauspielkunst. In: Die Zeit 14 (1898) Nr. 181. S. 184 - 186.

• Moe, Vera Ingunn: Deutscher Naturalismus und ausländische Literatur. Zur Rezeption der Werke von Zola, Ibsen und Dostojewski durch die deutsche naturalistische Bewegung (1880 - 1895). Frankfurt/M., Bern u. New York 1983. (= Europäische Hochschulschriften. Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur. 729.)
[Zuvor: Diss. Aachen 1981]

• Möhring, Werner: Ibsen und Kierkegaard. Leipzig 1928. (= Palaestra. 160.)

• Oellers, Norbert: Spuren Ibsens in Gerhart Hauptmanns frühen Dramen. In: Teilnahme und Spiegelung. Festschrift für Horst Rüdiger. Hrsg. v. Beda Allemann u. Erwin Koppen. Berlin u. New York 1975. S. 397 - 414.

• Osborne, John: Zola, Ibsen, and the development of the naturalist movement in Germany. In: Arcadia 2 (1967) H. 2. S. 196 - 203.

• Pasche, Wolfgang: Skandinavische Dramatik in Deutschland. Björnstjerne Björnson, Henrik Ibsen, August Strindberg auf der deutschen Bühne 1867 - 1932. Basel u. Stuttgart 1979. (= Beiträge zur nordischen Philologie. 9.)

• Paul, Fritz (Hrsg.): Henrik Ibsen. Darmstadt 1977. (= Wege der Forschung. 487.)

• Reich, Emil: Henrik Ibsens Dramen. Zwanzig Vorlesungen gehalten an der Universität Wien. 7. und 8. vermehrte Aufl. Berlin 1910. [Zuerst: 1893]

• Schlenther, Paul: Henrik Ibsen. In: Westermanns Illustrirte Deutsche Monatshefte 68 (1890) S. 59 - 75.

• Schmidt, F. G. G.: Ibsen`s influence upon German Literature. In: Poet Lore (Boston, Mass.) 17 (1906) S. 112 - 118.

• Schramm, Ulf: Zum Verhältnis von Literatur, Gesellschaftsstruktur und Geschichte am Beispiel der Interpretation von Lessings "Minna von Barnhelm" und Ibsens "Nora". In: LiLi - Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 8 (1978) H. 32. S. 45 - 76.

• Schrickx, W.: Bernard Shaw on Ibsen in a letter to Henri Logeman. In: Studia Germanica Gandensia 11 (1969) S. 167 - 171.

• Schwerte, Hans: Henrik Ibsen: Nora. In: Europäische Dramen von Ibsen bis Zuckmayer. Dargestellt an Einzelinterpretationen. Hrsg. v. Ludwig Büttner. Frankfurt o.J. S. 17 - 40.

• Sierke, Eugen: Henrik Ibsen und der Realismus auf der Bühne. In: Unsere Zeit (Leipzig) (1887) Bd. 2. S. 185 - 204.

• Stein, Philipp: Henrik Ibsen. Zur Bühnengeschichte seiner Dichtungen. Berlin 1901.

• Stern, Adolf: Henrik Ibsen. In: Ders.: Studien zur Litteratur der Gegenwart. 2., vermehrte u. neu bearb. Aufl. Dresden u. Leipzig 1898. S. 413 - 436.

• Strecker, Karl: Ibsen und seine 19 besten Bühnenwerke. Eine Einführung. Berlin u. Leipzig 1921. (= Schneiders Bühnenführer.)

• Stümcke, Heinrich: Henrik Ibsen †. In: Ders.: Modernes Theater. Eindrücke und Studien. Berlin o.J. [1907] (= Deutsche Bücherei. 82/83.) S. 117 - 122.

• Walzel, Oskar: Henrik Ibsen. Leipzig o.J. [1910]

• West, E. J.: Shaw`s Criticism of Ibsen: A Reconsideration. In: University of Colorado Studies. Series in Language and Literature (1953) Nr. 4. S. 101 - 127.

• Weygandt, Wilhelm: Die abnormen Charaktere bei Ibsen. Vortrag gehalten am 5. 12. 1906 im Verein "Frauenheil" zu Würzburg. Wiesbaden 1907. (= Grenzfragen des Nerven- und Seelenlebens. 50.)

• Weygandt, Wilhelm: Abnorme Charaktere in der dramatischen Literatur. Shakespeare - Goethe - Ibsen - Gerhart Hauptmann. Hamburg u. Leipzig 1910.

• Wien, Alfred: Henrik Ibsen. Bielefeld u. Leipzig o.J. [1914] (= Velhagens und Klasings Volksbücher. 106.)

• Wihan, Josef: Henrik Ibsen und das deutsche Geistesleben. Reichenberg i.B. 1925. (= Prager Deutsche Studien. H. 36.)

• Wille, Franz: Good bye Jonny oder: Ibsens Leichen leben noch. Wie Frank Castorf im Deutschen Theater Berlin "John Gabriel Borkmann" zum Tanzen bringt. In: Theater heute 32 (1991) H. 3. S. 4 - 13.

• Windscheid, Käthe: Dem Gedächtnis Henrik Ibsens. Vortrag gehalten im Frauenklub zu Leipzig. Leipzig 1907.

• Wolff, Eugen: Sardou, Ibsen und die Zukunft des deutschen Dramas. Kiel u. Leipzig 1891. (= Deutsche Schriften für Litteratur und Kunst. 1.)

• Wolff, Eugen: Die deutsche Ibsen-Litteratur (1872 - 1902). In: Bühne und Welt 5 (1903) S. 566 - 570 und S. 605 - 610.

• Wulffen, Erich: Ibsens Nora vor dem Strafrichter und Psychiater. Halle 1907.

• Young, R.: Time`s Disinherited Children. Childhood, Regression, and Sacrifice in the Plays of Henrik Ibsen. Norwich 1989.

• Zabel, Eugen: Henrik Ibsen. Ein literarisches Porträt. In: Unsere Zeit N.F. (Leipzig) (1881) S. 513 - 531.

• Zander, Rosemarie: Der junge Gerhart Hauptmann und Henrik Ibsen. Diss. Frankfurt/M. 1947. [Druckfassung: Limburg 1947]

Zurück zur Übersicht "Sekundärliteratur > Autoren"

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]