Sekundärliteratur > Autoren > Knigge, Adolph Franz Friedrich Freiherr von

Adolph Franz Friedrich Freiherr von Knigge: Sekundärliteratur

• [Anonym] Ob Baron Knigge auch wirklich todt ist? In: Magazin der Kunst und Litteratur 4 (1796) Bd. 3. S. 100 - 106.

• Becker, Wolfgang: Nachwort. In: Adolph Freiherr Knigge: Über den Umgang mit Menschen. 3. Aufl. Leipzig 1980. S. 339 - 372.

• Bethmann, Anke u. Gerhard Dongowski: Adolph Freiherr Knigges Umgang mit der Utopie. Weitblickende Gedanken eines Aufklärers zu einem immer noch aktuellen Thema. In: Hannoversche Geschichtsblätter N.F. 48 (1994) S. 219 - 231.

• Bethmann, Anke u. Gerhard Dongowski: Adolph Freiherr Knigge an der Schwelle zur Moderne. Ein Beitrag zur politischen Ideengeschichte der Aufklärung. Hannover 1994. (= Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens. Bd. 112.)

• Bois, Pierre-André: Soziale Kommunikation im Dienste der politischen Emanzipation am Beispiel Knigges. In: Über die deutsche Höflichkeit. Entwicklung der Kommunikationsvorstellungen in den Schriften über Umgangsformen in den deutschsprachigen Ländern. Zusammengestellt und hrsg. v. Alain Montandon. Bern, Berlin, Frankfurt/M., New York, Paris u. Wien 1991. S. 185 - 196.

• Dirksen, Jens: Den Markt umgehen. Knigge als praktizierender Literaturtheoretiker. In: Text + Kritik (1996) H. 130. S. 47 - 53.

• Drechsel, Wiltrud Ulrike: Die emanzipativen Intentionen des Freyherrn Knigge. In: Kerbs, Diethart; Müller, C. Wolfgang u.a.: Das Ende der Höflichkeit. Für eine Revision der Anstandserziehung. 2. Aufl. München 1972. S. 72 - 95. [Zuerst: 1970]

• Dyck, Joachim: Adolph Freiherr von Knigge. Vom Hausvater zum Herrn, vom Diener zum Mietling. In: Freibeuter 15 (1983) S. 95 - 102.

• Fenner, Wolfgang: Auswege und Irrwege - Adolph Freiherr von Knigge vor seinem Eintritt in den Illuminatenorden. In: Quatuor Coronati Jahrbuch 29 (1992) S. 139 - 150.

• Fenner, Wolfgang: "Lessing wäre auch ein Mann für uns". Neuigkeiten über Knigge und Lessing. In: Euphorion 88 (1994) S. 478 - 483.

• Fenner, Wolfgang: "Bürgerfreund, Aufklärer, Völkerlehrer". Knigge in Deutschland von 1796 bis 1996. In: Text + Kritik (1996) H. 130. S. 84 - 90.

• Fenner, Wolfgang: Verwilderte Menschen. Knigge und der Frankfurter Illuminatenzirkel. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 66 - 69 und S. 141.

• Goedeke, Karl: Adolph Freiherr Knigge. Hannover 1844. [Hierzu Rezension v. Friedrich Voigts, s. dort]

• Göttert, Karl-Heinz: "Music kömmt vom Himmel". Adolph Freiherr Knigge, ein Dilettant im 18. Jahrhundert. In: Concerto 5 (1988) S. 11 - 14.

• Göttert, Karl-Heinz: Nachwort. In: Adolph Freiherr Knigge: Über den Umgang mit Menschen. Stuttgart 1991. S. 455 - 477.

• Göttert, Karl-Heinz: Knigge oder: Von den Illusionen des anständigen Lebens. München 1995. (= dtv. 4672.)

• Göttert, Karl-Heinz: "Über den Umgang mit Menschen". In: Text + Kritik (1996) H. 130. S. 30 - 34.

• Göttert, Karl-Heinz: Zweierlei Wege in die Moderne. Zu Knigges Konzeption des Anstands. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 43 - 48 und S. 135f.

• Grabe, Reinhold Th. [d.i. H. G. Brenner]: Das Geheimnis des Adolph Freiherrn von Knigge. Die Wege eines Menschenkenners. 1752 - 1796. Hamburg u. Leipzig 1936.

• [Grolmann, Ludwig Adolph Christian von]: Freyherrn von Knigge Welt- und Menschenkenntniß. Ein Pendant zu dem Buche Umgang mit Menschen. o. O. [Gießen] 1796.

• H[alem, Gerhard Anton] v[on]: An Kniggens Grabe. In: Der Genius der Zeit 8 (1796) 5. Stück. S. 654 - 656.

• Kaeding, Peter: Adolph von Knigge. Begegnungen mit einem freien Herrn. Berlin 1991.

• Klüger, Ruth: Knigges Umgang mit Menschen. Eine Vorlesung. Göttingen 1996. (= Göttinger Sudelblätter.)

• Kogel, Jörg-Dieter: Knigges ungewöhnliche Empfehlungen zu Aufklärung und Revolution. Berlin o. J. [1979]. (= Bücherei Oberbaum. 1013.)
[Hierzu Rez. v. Reiner Wild. In: Lessing Yearbook 14 (1982) S. 246 - 248]

• Kogel, Jörg-Dieter: Der Briefwechsel zwischen Johann Caspar Lavater - Adolph Freiherr Knigge und ihre Beziehungen in den Jahren 1783 - 1795. In: Lessing Yearbook 14 (1982) S. 1 - 21.

• Kogel, Jörg-Dieter (Hrsg.): Knigge für jedermann. Vom Umgang mit Menschen. Frankfurt/M. 1996.

• Laermann, Klaus: Halb wurde ich belogen, halb belog ich Andre. Adolph Freiherr von Knigge - oder: Die dunklen Wege der konspirativen Aufklärung. In: DIE ZEIT Nr. 48 vom 23. 11. 1990. S. 56.

• Lepenies, Wolf: Benimm und Erkenntnis. Gedenkrede auf den Freiherrn Knigge. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 15 - 25.

• Mitralexi, Katherina: Über den Umgang mit Knigge. Zu Knigges "Umgang mit Menschen" und dessen Rezeption und Veränderung im 19. und 20. Jahrhundert. Freiburg/Br. 1984.

• Nolte, Josef: Autonomie und Selbstkultivierung. Anhaltspunkte einer philanthropischen Kulturmoral in den Schriften des Freiherrn von Knigge. In: Spätaufklärung und Philanthropismus in Niedersachsen. Ergebnisse eines Symposions. Hrsg. v. Rudolf W. Keck. Hildesheim u.a. 1993. (= Veröffentlichungen des Landschaftsverbandes Hildesheim e.V. 2.)

• Nübel, Birgit: Knigge und seine Tochter Philippine oder Über den Umgang mit Frauenzimmern. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 58 - 65 und S. 137 - 140.

• Pittrof, Thomas: Knigges Aufklärung über den Umgang mit Menschen. München 1989. (= Literatur in der Gesellschaft. N.F. 15.)

• Pittrof, Thomas: Die Entwicklung von Kommunikationsvorstellungen in Knigges Buch "Über den Umgang mit Menschen": Drei Bemerkungen zum Thema. In: Über die deutsche Höflichkeit. Entwicklung der Kommunikationsvorstellungen in den Schriften über Umgangsformen in den deutschsprachigen Ländern. Zusammengestellt und hrsg. v. Alain Montandon. Bern, Berlin, Frankfurt/M., New York, Paris u. Wien 1991. S. 159 - 174.

• Popp, Joseph: Weltanschauung und Hauptwerke des Freiherrn Adolph Knigge. Zeulenroda, Leipzig 1931. [Zugl.: Diss. München 1931]

• Raabe, Paul: Adolph Freiherr Knigge oder Aufklärung in Norddeutschland. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 26 - 31.

• Raeder, Alwill: Adolf von Knigge und G. F. W. Großmann als Pioniere der Deutschen Bühnen-Genossenschaft. Neues aus alter Zeit. In: Deutsche Bühnengenossenschaft 31 (1902) S. 484 - 486.

• [Rebmann, Andreas Georg Friedrich]: Knigge. In: Die Schildwache 1 (1796) S. 59 - 66.

• Rüppel, Michael: Das Bremer Gesellschaftstheater des Freiherrn Knigge 1791/92. In: Bremisches Jahrbuch 74/75 (1995/96) S. 107 - 133.

• Rüppel, Michael: Knigge und das Theater. In: Text + Kritik (1996) H. 130. S. 67 - 73.

• Rüppel, Michael: Die Lust zu Schauspielen. Adolph Freiherr Knigge und das Theater in Bremen. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 98 - 104 und S. 146f.

• Rüppel, Michael u. Walter Weber (Hrsg.): Adolph Freiherr Knigge in Bremen. Texte und Briefe. Bremen 1996.

• Sautermeister, Gert: Schöne Geselligkeit. Die Stiftung einer urbanen Kultur von Knigge bis Schleiermacher. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 49 - 57 und S. 136f.

• Schmitt-Sasse, Joachim: J. M. v. Loen und Adolph Freiherr Knigge. Bürgerliche Ideale in den Schriften deutscher Adliger. In: ZfdPh 106 (1987) S. 169 - 183.

• Schneiders, Werner: Knigge im Kontext. Zur Geschichte des Schicklichen. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 32 - 42 und S. 135.

• Victor, Walther: Umgang mit Knigge. Zum zweihundertsten Geburtstag eines ungewöhnlichen Mannes. In: Ders.: Freund und Feind. Kritiken aus fünf Jahrzehnten. Hrsg. v. Herbert Greiner-Mai unter Mitarbeit von Marianne Victor. 2. Aufl. Berlin u. Weimar 1985. S. 492 - 502. [Zuerst in: Heute und Morgen (Schwerin) (1952) H. 10]

• Voigts, Friedrich: [Rez. zu Karl Goedeke: Adolph Freiherr von Knigge. Hannover 1844]. In: Latomia 6 (1845) S. 162 - 167.

• Voigts, Friedrich: Knigge und der Prinz Carl von Hessen. In: Asträa 15 (1850) S. 159 - 185 und 16 (1852) S. 176 -189.

• Voigts, Friedrich: Aus Knigge's Briefwechsel. In: Asträa 17 (1853) S. 294 - 316.

• Walter, Michael: Plädoyer für einen ganzen Knigge. Adolph Freiherr von Knigge (1752 - 1796) und die Anfänge der bürgerlichen Geschichtsphilosophie in Deutschland. In: Hallesche Studien zur Wirkung von Sprache und Literatur 13 (1986) S. 43 - 53.

• Walter, Michael: "... es stünde wohl manches darinn, das einem Gesetzgeber Stoff zum Nachdenken liefern könnte". Das dichterische Bild Knigges von Staat und Gesellschaft im Dienst der politischen Bildung. In: Hallesche Studien zur Wirkung von Sprache und Literatur 17 (1989) S. 4 - 19.

• Wilson, W. Daniel: Vom internalisierten "Despotismus" zur Mündigkeit. Knigge und die Selbstorganisation der aufgeklärten Intelligenz. In: Text + Kritik (1996) H. 130. S. 35 - 46.

• Zaehle, Barbara: Knigges Umgang mit Menschen und seine Vorläufer. Ein Beitrag zur Geschichte der Gesellschaftsethik. Heidelberg 1933. (= Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. N.F. H. 22.)

• Zimmermann, Harro: "Sultan Peter der Unaussprechliche und seine Veziere". Göchhausens Satire über den Jakobinismus des Freiherrn Knigge. In: Jahrbuch des Instituts für Deutsche Geschichte 13 (1984) S. 79 - 115.

• Zimmermann, Harro: Edelmann sei der Bürger. Kleine Hommage an Knigge. In: Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Hrsg. v. Harro Zimmermann. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998. S. 8 - 14.

• Zimmermann, Harro (Hrsg.): Adolph Freiherr Knigge. Neue Studien. Unter Mitarbeit v. Walter Weber. Bremen 1998.

Zurück zur Übersicht "Sekundärliteratur > Autoren"

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]