Sekundärliteratur > Autoren > Raimund, Ferdinand

Ferdinand Raimund: Sekundärliteratur

• Aust, Hugo: "O du steinerne Bosheit, wie bist du so gutmütig jetzt." Der tragisch-komische Sinn des Bösen in Raimunds Schauspielen. In: WW 40 (1990) S. 335 - 351.

• Barta, Karl: Die komische Person im Leopoldstädter Theater von seiner Gründung bis zum Abgang Raimunds. Diss. Wien 1915.

• Basil, Otto: Ferdinand Raimund: "Der Alpenkönig und der Menschenfeind". Volkstheater. In: Ders.: Lob und Tadel. Theaterkritiken 1947 bis 1966. Hrsg. vom Kollegium Wiener Dramaturgie. Auswahl: Paul Wimmer. Wien u. München 1981. S. 106 - 109. [Zuerst in: Neues Österreich vom 3. 9. 1954]

• Bauer, Roger: Ferdinand Raimund, ein barocker Dichter? In: Sinn und Symbol. Festschrift für Joseph P. Strelka zum 60. Geburtstag. Hrsg. v. Karl Konrad Polheim. Bern 1987. S. 143 - 155.

• Bender, Wolfgang: Verkennung und Erkennung in Ferdinand Raimunds Zauberspiel "Der Alpenkönig und Der Menschenfeind". In: GRM N.F. 18 (1968) S. 58 - 71.

• Berczik, Arpád: Raimund in Ungarn. In: Arbeiten zur deutschen Philologie 16 (1985) S. 25 - 37.

• Bittner, Liselotte: Ensemble um Raimund am Leopoldstädter Theater 1817 - 1830. Diss. Wien 1948.

• Bramhas-Umek, Herta: Die Kunst der Metapher bei Ferdinand Raimund. Diss. Wien 1936.

• Castle, Margarethe: Die Hamburger Katastrophe in Raimunds Leben. In: Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft N.F. 4 (1944) S. 149 - 157.

• Cornaro, Franz: Ferdinand Raimunds und Karl Mays gleichgerichtete Wege. In: Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft 8 (1976) H. 4. S. 4 - 10.

• Cysarz, Herbert: Ferdinand Raimund und die Metaphysik des Wiener Theaters. In: Ders.: Welträtsel im Wort. Studien zur europäischen Dichtung und Philosophie. Wien 1948. S. 216 - 245. [Nachdruck: New York u. London 1970]

• De Laporte, Ernst: Studien über die Beziehung Ferdinand Raimunds zur Romantik. Diss. Kiel 1953.

• Eibl, Karl: Vom Feenzauber zur Diskursfigur. Die Krise des Wiener Zauberspiels um 1830: Raimund - Grillparzer - Nestroy. In: Aurora 39 (1979) S. 176 - 196.

• Erdmann, Walter: Ferdinand Raimund. Dichterische Entwicklung, Persönlichkeit und Lebensschicksal. Würzburg 1943. (= Das Nationaltheater. 9.)

• Erken, Günther: Ferdinand Raimund. In: Deutsche Dichter des 19. Jahrhunderts. Hrsg. v. Benno von Wiese. 2. Aufl. Berlin 1979. S. 362 - 384. [Zuerst: Berlin 1969, dort S. 303 - 325]

• Fontana, Oskar Maurus: Die Wiener Grillparzer-, Raimund- und Nestroy-Neuaufführungen seit 1945. In: Maske und Kothurn 8 (1962) S. 132 - 141.

• Geißler, Rolf: Lehrspiel von der bürgerlichen Erkenntnis. Raimunds "Der Alpenkönig und der Menschenfeind". In: literatur für leser (1980) S. 157 - 166.

• Geißler, Rolf: Raimunds "Verschwender" oder Der gute Mensch im Biedermeier. In: Grillparzer-Jahrbuch N.F. 16 (1986) S. 105 - 111.

• Gürster, Eugen: Ferdinand Raimund und das Theater. Diss. München 1920.

• Harding, Laurence Victor: The dramatic art of Ferdinand Raimund and Johann Nestroy. A critical study. The Hague 1974. (= Studies in German Literature. 3.)

• Hein, Jürgen: Ferdinand Raimund. Ein Forschungsbericht (1881 - 1968). In: DVjs 45 (1971) Sonderheft. S. 470 - 495.

• Hein, Jürgen: Ferdinand Raimund. Stuttgart 1970. (= Sammlung Metzler. 92.)

• Hein, Jürgen: Das Wiener Volkstheater. Raimund und Nestroy. 2., aktualisierte u. bibliogr. erg. Aufl. Darmstadt 1991. (= Erträge der Forschung. 100.) [Zuerst: Ebd. 1978]

• Hein, Jürgen: "Gefesselte Komik". Der Spielraum des Komischen in Ferdinand Raimunds Volkstheater. In: Austriaca 8 (1982) Nr. 14: Numéro Special: Aspects du comique dans le théâtre (populaire) Autrichien. XVIIIe - XXe siècle. Hrsg. v. Jean-Marie Valentin u. Jeane Benay. S. 73 - 86.
[Auch in: literatur für leser (1983) S. 42 - 57]

• Hein, Jürgen: Nachwort. In: Raimund, Ferdinand: Die gefesselte Phantasie. Original-Zauberspiel in zwei Aufzügen. Hrsg. v. Jürgen Hein. Stuttgart 1983. (= RUB. 3136.) S. 89 - 103.

• Helmensdorfer, Urs (Hrsg.): Ferdinand Raimund. Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär. Text und Materialien zur Interpretation. Berlin 1966. (= Komedia. 11.)

• Jacobs, Margaret: Legitimate and illegitimate drama: Ferdinand Raimund's "Der Alpenkönig und der Menschenfeind" and John Baldwin Buckstone's "The King of the Alps". In: German Life & Letters 31 (1977) S. 41 - 52.

• Kert, Ludwig: Raimund und Nestroy. Zwei Wiener Volksschauspieler. Diss. Wien 1936.

• Kilian, Eugen: Raimunds "Gefesselte Phantasie" in neuem musikalischen Gewande. In: Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft 12 (1902) S. 191 - 198.

• Kindermann, Heinz: Ferdinand Raimund. Lebenswerk und Wirkungsraum eines deutschen Volksdramatikers. 2. Aufl. Wien u. Leipzig 1943. [Zuerst: 1940]

• Klemperer, Victor: Raimund und Nestroy. In: Die Grenzboten 67 (1902) S. 424 - 435.

• Klieba, Michael: Ferdinand Raimund, der Schiller der Lokalstücke. In Pädagogischer Führer 87 (1937) S. 805 - 812.

• Klotz, Volker: Dramaturgie des Publikums. Wie Bühne und Publikum aufeinander eingehen, insbesondere bei Raimund, Büchner, Wedekind, Horváth, Gatti und im politischen Agitationstheater. München u. Wien 1976. (= Literatur als Kunst. Eine Schriftenreihe.)

• Kosch, Wilhelm: Raimund und das Volksstück. In: Ders.: Das deutsche Theater und Drama im 19. und 20. Jahrhundert. 3. Aufl. Würzburg 1939. S. 53 - 70.

• Kreissler, Felix: Das Französische bei Raimund und Nestroy. Wien 1967.

• Kubasta, Hedwig: Die Bildung der Raimund-Legende. Diss. Wien 1937.

• Lamel, Adelheid: Das Tanzspiel in Ferdinand Raimunds Dramen. Diss. Wien 1940.

• Lutter, Stefanie Margareta: Das Barocktheater und sein Einfluß auf Ferdinand Raimund. Diss. Wien 1934.

• Mautner, Franz H[einrich].: Die Wiener Volkskomödie. Raimund und Nestroy. In: Handbuch des deutschen Dramas. Hrsg. v. Walter Hinck. Düsseldorf 1980. S. 200 - 215.

• Merck, Grete: Raimunds Verschwender. Wesen und Werk eines Romantikers. Diss. Marburg 1927.

• Mühlher, Robert: Raimund und der Humor. In: ZfdPh 64 (1939) S. 257 - 268.

• Nagl, Friedegund: Die Darstellung des Wunderbaren auf dem Wiener Volkstheater von Kurz-Bernadon bis Ferdinand Raimund. Diss. Wien 1961.

• Nash, Martin A.: "Die gefesselte Phantasie" and Ferdinand Raimund. In: The German Quarterly 36 (1963) S. 14 - 23.

• Olles, Helmut: Zerrissenheit bei Raimund und Nestroy. Diss. Frankfurt/M. 1954. [Masch.]

• Pötscher, Walter: Euripides' "Herakliden" und Ferdinand Raimunds "Der Bauer als Millionär". In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 17 (1976) S. 343 - 347.

• Prisching, Rudolf: Ferdinand Raimunds Verhältnis zur Musik. In: Alt-Wien 4 (1895) S. 65 - 67 und S. 80 - 83.

• Prohaska, Dorothy James: Raimund and Vienna. A critical study of Raimund`s plays in their Viennese setting. London 1970. (= Anglica Germanica Series. 2.)

• Roe, Ian F.: Ferdinand Raimund's poetry. In: Modern Language Review 81 (1986) S. 912 - 929.

• Roe, Ian F.: Raimunds Dramenschlüsse und die Tradition des Wiener Volkstheaters. In: Nestroyana 10 (1990) S. 4 - 22.

• Röbbeling, Hermann: Raimund und das Burgtheater. In: Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft 34 (1937) S. 66 - 78.

• Schaumann, Frank: Gestalt und Funktion des Mythos in Ferdinand Raimunds Bühnenwerken. Wien 1970.

• Schmidt, Leopold: Zum Quodlibet des Florian Waschblau. Volksliedspuren bei Ferdinand Raimund. In: Das deutsche Volkslied 36 (1934) S. 107 - 109.

• Schott, Georg: Wagner und Raimunds gefesselte Phantasie. In: Signale für die musikalische Welt 92 (1934) S. 617 f.

• Sebald, W. G.: Die Mädchen aus der Feenwelt - Bemerkungen zu Liebe und Prostitution mit Bezügen zu Raimund, Schnitzler und Horváth. In: Neophilologus 67 (1983) S. 109 - 117.

• Sengle, Friedrich: Ferdinand Raimund. In: Ders.: Biedermeierzeit. Deutsche Literatur im Spannungsfeld zwischen Restauration und Revolution 1815 - 1848. Bd. 3. Stuttgart 1980. S. 1 - 56.

• Smekal, Richard: Die unbekannte Vorlage Raimunds für seinen Verschwender. In: Der Merker 6 (1915) S. 569 - 578.

• Staud, Géza: Ferdinand Raimund in Ungarn. In: Maske und Kothurn 14 (1968) S. 271 - 286.

• Traitler, Reinhild-Ursula: Antike Mythologie und antiker Mimus im Wiener Volkstheater von Stranitzky bis Raimund. Diss. Wien 1966. [Druck: Wien 1973. (= Dissertationen der Universität Wien. 78.)]

• Urbach, Reinhard: Zufriedenheit bei Ferdinand Raimund. In: Austriaca. Beiträge zur österreichischen Literatur. Festschrift für Heinz Politzer zum 65. Geburtstag. In Zusammenarbeit mit Richard Brinkmann hrsg. v. Winfried Kudszus u. Hinrich C. Seeba. Tübingen 1975. S. 107 - 126.

• Vogelsang, Hans: Ferdinand Raimund. Ideal und Wirklichkeit. In: Österreich in Geschichte und Literatur 9 (1965) S. 264 - 278.

• Wachsmann, Michael: Spielebenen als Stilebenen in Ferdinand Raimunds Zauberspielen. Untersuchungen zur Sprachgestaltung und ihrem historischen Kontext. Diss. München 1975.

• Wagesreither-Castle, Edith: Schillersche Züge in Raimunds Dichterantlitz. In: Österreich in Geschichte und Literatur 19 (1975) S. 257 - 288.

• Wagner, Renate: Ferdinand Raimund. Eine Biographie. Wien 1985.

• Weigel, Hans: Ferdinand Raimund oder Die Flucht in den Zwiespalt. In: Neue Deutsche Hefte 6 (1959/60) H. 62. S. 503 - 516.
[Auch in: Ders.: Flucht vor der Größe. Beiträge zur Erkenntnis und Selbsterkenntnis Österreichs. Wien 1960. S. 43 - 72. - Nachdruck: Salzburg 1970. - 2. Aufl. ebd. 1978]

• Wiltschko, Gunther: Raimunds Dramaturgie. München 1973.

• Zeeh, Krista: Die Wiener Mundart bei Ferdinand Raimund. Diss. Wien 1963.

• Zentner, Wilhelm: Nachwort. In: Raimund, Ferdinand: Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär. Romantisches Original-Zaubermärchen mit Gesang in drei Aufzügen. Stuttgart 1994. (= RUB. 120.) S. 79 - 84.

• Zentner, Wilhelm: Nachwort. In: Raimund, Ferdinand: Der Alpenkönig und der Menschenfeind. Romantisch-komisches Original-Zauberspiel in zwei Aufzügen. Stuttgart 1995. (= RUB. 180.) S. 101 - 104.

• Zohn, Harry: Music in Ferdinand Raimund's plays. In: Modern Austrian Literature 17 (1984) Nr. 2. S. 1 -12.

Zurück zur Übersicht "Sekundärliteratur > Autoren"

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]