Sekundärliteratur > Autoren > Tieck, Ludwig

Ludwig Tieck: Sekundärliteratur

• Bertram, Mathias: Zum Lenz-Bild Ludwig Tiecks. In: Zeitschrift für Germanistik (Leipzig) 8 (1987) S. 588 - 591.

• Beyer, H. G.: Ludwig Tiecks Theatersatire "Der gestiefelte Kater" und ihre Stellung in der deutschen Literatur- und Theatergeschichte. München 1960.

• Bodensohn, A.: Ludwig Tiecks "Kaiser Oktavian" als romantische Dichtung. Frankfurt/M. 1937. [Nachdruck: Hildesheim 1973]

• Böhme, Hartmut: Romantische Adoleszenzkrisen. Zur Psychodynamik der Venuskult-Novellen von Tieck, Eichendorff und E.T.A. Hoffmann. In: Text und Kontext 10 (1981), Sonderreihe. S. 133 - 176.

• Frank, Manfred: Das Problem "Zeit" in der deutschen Romantik. Zeitbewußtsein und Bewußtsein der Zeitlichkeit in der frühromantischen Philosophie und in Tiecks Dichtung. München 1974.

• Gneuss, Christian: Der späte Tieck als Zeitkritiker. Düsseldorf 1971.

• Hölter, Achim: Ludwig Tieck. Literaturgeschichte als Poesie. Heidelberg 1989. (= Beihefte zum Euphorion. 24.)

• Immerwahr, Raymond M.: The esthetic intent of Tieck's fantastic comedies. St. Louis 1953.

• Kemme, H.-M.: Ludwig Tiecks Bühnenreformpläne und -versuche und ihre Wirkung auf die Entwicklung des deutschen Theaters im 19. und 20. Jahrhundert. Diss. FU Berlin 1971.

• Kiel, Hanna: Ludwig Tieck und das Junge Deutschland. Diss. München 1922. [Masch.]

• Klett, Dwight A.: Tieck-Rezeption. Das Bild Ludwig Tiecks in den deutschen Literaturgeschichten des 19. Jahrhunderts. Heidelberg 1989. (= Beiträge zur neueren Literaturgeschichte. 79.)

• Klussmann, Paul Gerhard: Ludwig Tieck. In: Deutsche Dichter des 19. Jahrhunderts. Ihr Leben und Werk. Hrsg. v. Benno von Wiese. Berlin 1969. S. 15 - 52.

• Kreuzer, Helmut: Tiecks "Gestiefelter Kater". In: Der Deutschunterricht 15 (1963) H. 6. S. 33 - 44.

• Marelli, A.: Ludwig Tiecks Märchenspiele und die Gozzische Manier. Köln 1968.

• Nef, E.: Das Aus-der-Rolle-Fallen bei Tieck und Brecht. In: ZfdPh 83 (1964) S. 191 - 215.

• Paulin, Roger: Ludwig Tieck. Stuttgart 1987. (= Sammlung Metzler. 185.)

• Pikulik, Lothar: Romantik als Ungenügen an der Normalität: am Beispiel Tiecks, Hoffmanns, Eichendorffs. Frankfurt/M. 1979.

• Ribbat, Ernst: Ludwig Tieck. Studien zur Konzeption und Praxis romantischer Poesie. Kronberg/Ts. 1978.

• Schmitz, Walter (Hrsg.): Ludwig Tieck. Literaturprogramm und Lebensinszenierung im Kontext seiner Zeit. Tübingen 1997.

• Staiger, Emil: Ludwig Tieck und der Ursprung der deutschen Romantik. In: Ders.: Stilwandel. Studien zur Vorgeschichte der Goethezeit. Zürich u. Freiburg/Br. 1963. S. 175 - 204.

• Ziegner, Thomas Günther: Ludwig Tieck. Studien zur Geselligkeitsproblematik. Die soziologisch-pädagogische Kategorie der Geselligkeit als einheitsstiftender Faktor in Werk und Leben des Dichters. Frankfurt/M. u.a. 1987. (= Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte. 14.)

Zurück zur Übersicht "Sekundärliteratur > Autoren"

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]